Miriam Festl

Trainerin für deutsche Aussprache, Rhetorik und Kommunikation

Sprachtherapeutin (B.A.)

Sprechwissenschaftlerin (M.A.)

Ausgebildete Trainerin in der Erwachsenenbildung (sprachraum eG, 2016)

 

Mitgliedschaften

 

 

Beruflicher Werdegang

Freiberufliche Tätigkeit als Aussprache-, Sprech- und Stimmtrainerin (seit 2014)

Auftraggeber:

  • Goethe-Institut e.V.
  • Munich Re
  • ProLehre (TU München)
  • TUM School of Education (TU München)
  • ProfiL (LMU München)
  • IUCM (LMU München)
  • inlingua München
  • Privatkunden (Dialekt- und Akzentreduktion, Stimm- und Sprechtraining)

12/2012 – 07/2017: Nebentätigkeit als DaF-Lehrerin

05/2012 – 12/2013: Tätigkeit als Sprachtherapeutin in München

Ausbildung

2015-2016: Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung (sprachraum eG):

2009-2011: M.A. Speech Science (Sprechwissenschaft) an der Philipps-Universität Marburg

2006-2009: B.A. Sprachtherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Publikationen

Festl, M., Gegner, C. & Teuchert, Dr. B. (2018): Die Wirkung der Stimme im Unterricht. Gesundheit – Prophylaxe – Persönlichkeit. Reihe WISSENPLUS. Verlag Handwerk und Technik: Hamburg.

Miriam Festl (2013): Die lächelnde Stimme. In: sprechen. 29 (55), S. 16-30.

Miriam Festl (2011): Die lächelnde Stimme. Eine empirische Studie. Unveröffentlichte Masterarbeit, Marburg.

Entner, C. & Festl, M. (2009): Kommunikation am Arbeitsplatz: Psychologische, stimmliche und technische Aspekte von Telefongesprächen und -konferenzen sowie Face-to-face-Gesprächen. Unveröffentlichte Bachelorarbeit, München.